Hier finden Sie uns:

Trägerverein Demokratie Leben
Eberhard-Bauner-Allee 16
63654 Büdingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an 06042 884 1530 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Von Büdingen nach Bangladesch

Am 28.11.eröffnet Brot für die Welt die 63. Spendenaktion in der Marienkirche Büdingen. Hierzu plant Initiativgruppe „Eine Welt“ weitere Aktionen. Sie nehmen in den Blick, wie sie mit ihrer Art zu leben und zu konsumieren die Lebensbedingungen der Menschen in anderen Teilen der Welt beeinflussen. Der Klimawandel ist neben der Corona-Pandemie wohl die bedeutsamste Herausforderung unserer Zeit. Wir alle bemerken, dass sich das Klima ändert. Während die Folgen in Deutschland bisher vergleichsweise glimpflich sind, bedrohen sie im Globalen Süden die Existenz von Millionen Menschen. Sie leiden besonders unter den Folgen der Erderwärmung, obwohl sie mit nur 10 Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes am wenigsten zu ihrer Entstehung beigetragen haben. In Bangladesch etwa drücken der durch Erderwärmung hervorgerufene Anstieg des Meeresspiegels und immer häufiger werdende Wirbelstürme zunehmend Meerwasser ins Landesinnere. Das hat zur Folge, dass Boden und Grundwasser versalzen. Die Frauen und Mädchen, die in der Regel fürs Wasserholen zuständig sind, benötigen täglich oft mehrere Stunden, um zu den wenigen verfügbaren Brunnen zu laufen.

 

Der Weltklimarat betont, dass jeder Bruchteil eines Grads bei der Erderwärmung zählt. Daher müssen wir jetzt dringend das Ruder. Davon profitieren alle Menschen – von Büdingen bis Bangladesch!

Konkret sind geplant:

- Mitmachausstellung in der Marienkirche zu den 17 UN-Zielen für Nachhaltigkeit

- Themenabend zum Umgang mit Boden in Kooperation mit Initiativen in Langen-Bergheim

- Themenabend Wasser in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Vogelsberg

- Filmabend Ernährung (Anders essen- Das Experiment) im Kino mit  Regisseurin, Frau Ernst + Vormittagsangebot an Schulklassen 

- Escaperoom zum Thema Klimawandel in den Schulen

Themenangebote für Schulklassen mit ReferentInnen von „Brot für die Welt“

 

Die Ausstellung zu den 17 UN-Zielen für Nachhaltigkeit wird auch durch Plakattafeln in leichter Spreche, in Englisch und evtl. in Farsi ergänzt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trägerverein Demokratie leben!, Eberhard-Bauner-Allee 16, 63654 Büdingen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt