Google Kalender

Hier finden Sie alle Termine und Veranstaltungen von und mit Demokratie Leben.

Bundesprogramm "Demokratie leben"

Lokale Partnerschaft Büdingen & Altenstadt

Mitmischen. Mitgestalten. Mitmachen.

Angriffe auf Demokratie, Freiheit und Rechtstaatlichkeit sowie Ideologien der Ungleichwertigkeit sind dauerhafte Herausforderungen für die gesamte Gesellschaft. Rechts­extremismus, Rassismus und Antisemitismus, die Heraus­forderungen durch Islam- bzw. Muslimfeindlichkeit, Anti­ziganismus, Ultranationalismus, Homophobie, gewalt­bereiter Salafismus bzw. Dschihadismus, linke Militanz und andere Bereiche zeigen die Vielzahl demokratie- und menschenfeindlicher Phänomene. 

„Demokratie leben“ ist eine Aufforderung an die Bürger ziviles Engagement und demokratisches Verhalten auf der kommunalen Ebene zu fördern.

Die Aktion „Demokratie leben – Östliche Wetterau“ wird von dem „Ämternetzwerk der
Kommunen Büdingen und Altenstadt“ und dem gemeinnützigen Verein
„Demokratie leben -Östliche Wetterau“ getragen. In der Aktion „Demokratie leben“
sind bereits Bürger, kommunale Entscheidungsträger, die beiden Bürgermeister der
Städte Altenstadt und Büdingen, Vereine und Kirchengemeinden sowie das Büdinger
Bündnis für Vielfalt und Demokratie vertreten. Weitere Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter sind herzlich willkommen. Die Projekte und Maßnahmen werden von den
einzelnen Projektträgern in eigener Verantwortung durchgeführt.

 

Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Lokale Partnerschaften für Demokratie - in der östlichen Wetterau

 

Mitmischen

„Demokratie leben“ ist eine Aufforderung an die Bürger und zugleich der Name eines Förderprogramms des Bundesfamilienministeriums. Das Bundesprogramm will ziviles Engagement und demokratisches Verhalten auf der kommunalen Ebene fördern.

Konkretes Angebot: Vereine, Projekte und Initiativen werden unterstützt, die sich der Förderung der Demokratie im ländlichen Raum widmen und sich gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Islamismus und Antisemitismus engagieren.

Werden Sie jetzt Mitglied im Trägerverein "Demokratieleben - in der östlichen Wetterau - MISCHEN SIE MIT!

Demokratie leben in der östlichen Wetterau - lokale Partnerschaft für Demokratie

Büdingen ist eine hessische Mittelstadt am östlichen Rande des Rhein-Main-Gebietes, im südöstlichen Teil des Wetteraukreises. Bis zum Jahr 1972 war sie Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Büdingen liegt in einem waldreichen Gebiet am Seemenbach, am Übergang der Wetterau zum Vogelsberg. Überregional ist die Stadt durch ihre mittelalterliche Altstadt mit Schloss bekannt, die zu den besterhaltenen Stadtanlagen Europas zählt. Büdingen ist mit 122 km² flächenmäßig die größte Stadt des Landkreises und eine der größten Hessens. (Wikipedia).

 

Zur Homepage der Stadt Büdingen

Altenstadt ist eine hessische Gemeinde in der Wetterau in Hessen. Durch die Gemeinde fließt die Nidder, in die bei Lindheim der aus dem Büdinger Raum kommende Seemenbach mündet. Altenstadt grenzt im Norden an die Stadt Florstadt und Gemeinde Glauburg, im Osten an die Stadt Büdingen, im Südosten an die Gemeinde Limeshain (alle vier im Wetteraukreis), im Südwesten an die StadtNidderau (Main-Kinzig-Kreis), sowie im Westen an die Stadt Niddatal (Wetteraukreis). (Wikipedia)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trägerverein Demokratie Leben